Monatsarchiv: September 2008

Neues vom apokalyptischen Reiter.

Pleiten, verbrannte Millonen und Banker die mit Pappkartons unterwegs sind. Eine wirre chaotische Zeit, wie für den Reiter geschaffen. Wenn er auch bemerken muss, dass seine Intentionen manchmal Missverstanden werden. Viel Vergnügen beim scrollen – und behaltet euren Kopf.

Dieser Strip darf gerne an Freunde und Feinde versendet werden. Den Segen des Zeichners habt ihr. Mehr zum Thema Copyright, hier. Die gesammelten Werke des Apokalyptischen Reiters gibt’s hier: zum Reiter …

10 Kommentare

Eingeordnet unter Reiter-Strips

Neues vom apokalyptischen Reiter.

Die Wies’n hat in meinem Lieblings Nachbar-Bundesland eröffnet. Zeit für markige Reden und wohlgefeilte, geschliffene Aussagen gestandener Politiker, zu Themen die das Volk bewegen und zum schlucken bringen. Da kann der Reiter nicht weit sein und sein Gefolge ist eh immer in Laune eine Party zu feiern, egal wo der Kopf auch fällt.

In diesem Sinne, frohen Besuch der Festzelte, behaltet euren Kopf bzw. lasst die Fahrzeugschlüssel zuhause.

Dieser Strip darf gerne an Freunde und Feinde versendet werden. Den Segen des Zeichners habt ihr. Mehr zum Thema Copyright, hier. Die gesammelten Werke des Apokalyptischen Reiters gibt’s hier: zum Reiter …

7 Kommentare

Eingeordnet unter Reiter-Strips

Neues vom apokalyptischen Reiter.

Der Reiter glaubt durchaus an Fortschritt. Auch an die bemannte Raumfahrt. (Wenn er auch die NASA dabei für eher ein Problem hält.) Er glaubt auch an die Wichtigkeit von Forschungseinrichtung wie CERN, die bekanntlich gerade DAS Experiment der Menschheitsgeschichte auf den Weg bringen und er glaubt eher nicht an die Vernichtung der Welt durch daraus entstehende Schwarze Löcher. Ist er doch, in jeder sich ergebenden Situation, der direkte Ansprechpartner. Für alle Beteiligten :-) Also behaltet euren Kopf.

Dieser Strip darf gerne an Freunde und Feinde versendet werden. Den Segen des Zeichners habt ihr. Mehr zum Thema Copyright, hier. Die gesammelten Werke des Apokalyptischen Reiters gibt’s hier: zum Reiter …

5 Kommentare

Eingeordnet unter Reiter-Strips

Sozialschmarotzer

Wie versprochen, kommt mein Montagsfrühstückstisch auch mal wieder zu Wort: Mit der Frage, ob die Beiden sich mit ökonomischen 132 Euro überhaupt ein Frühstück leisten könnten und woran ein Sozialschmarotzer zu erkennen ist?

Du kannst einen meiner Cartoons für Deinen privaten Blog gebrauchen? Du möchtest ihn an Freunde oder Feinde versenden? Nimm ihn Dir! Mehr zum Thema Copyright, hier …

12 Kommentare

Eingeordnet unter Montag-Cartoons

Neues vom apokalyptischen Reiter.

Ja, ich habe euch lange warten lassen. Ab heute geht es wieder los. Nicht täglich, aber mit dem Reiter und meinem Montagsfrühstückstisch. Mal sehen ob ich bis Weihnachten durchhalte :-) Für meinen Reiter sage ich jetzt einfach – er erscheint am Wochenende. Zu oft musste ich den Freitagstermin absagen.

Auch der Reiter hat warten müssen – und muss, zusammen mit seiner ihm dicht folgenden Horde, Termine aufarbeiten. Dabei kommt ihm, nichts Neues in dieser Welt, die Technik und die Ämter in die Quere. Ich wünsche viel Vergnügen und behaltet euren Kopf.

Übrigens, wer der Meinung ist, ich gehe in dieser Story mit Köpfen etwas zu lässig um, der schaue sich die Verfilmung des Comics “Wanted” an.

Dieser Strip darf gerne an Freunde und Feinde versendet werden. Den Segen des Zeichners habt ihr. Mehr zum Thema Copyright, hier. Die gesammelten Werke des Apokalyptischen Reiters gibt’s hier: zum Reiter …

10 Kommentare

Eingeordnet unter Reiter-Strips