Neues vom apokalypischen Reiter.

Gestern wurde in Köln der deutsche Musikpreis Comet 2007 verliehen. Laut Viva.tv befand sich Köln im Ausnahmezustand. Dies ist allerdings nicht schwer. Wer Köln kennt, weiß das sich diese Stadt eigentlich immer im Ausnahme- zustand befindet. Auch eine gute Gelegenheit für den ‚Roten Teppich Auftritt’ des Apokalyptischen Reiters in seinem Strip Nr. 10.

cartoon_flierswelt_063b

Moderiert wurde die Comet 2007 Veranstaltung u. a. vom Berliner Rapper und ‚Enfant terrible‘ der deutschen Musikszene SIDO, dessen bekanntestes Marken- zeichen seine ‚Skull‘-Maske ist. SIDO ist Autor und Sänger so tiefgreifender Rap-Texte wie dem „Arschficker“. Ein Song über die Vergewaltigung eines Mädchens und wie ‚geil‘ es sich anfühlt ein Vergewaltiger zu sein. Da konnte man seinen beiden hübschen Comet Co-Moderatorinnen nur den Tipp geben – hübsch die Bäckchen zusammenkneifen. Wer mehr zu diesem „Wahnsinns“- Event wissen will: Viva.tv.

Dieser Strip darf gerne an Freunde und Feinde versendet werden. Den Segen des Zeichners habt ihr. Mehr zum Thema Copyright, hier. Die gesammelten Werke des Apokalyptischen Reiters gibt’s hier: zum Reiter …

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Reiter-Strips

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s