Ratte zum Frühstück.

Es ist also endlich soweit. Die Ratten erobern die Welt! Ganz perfide, sie machen sich das typisch menschliche Kindchenschema „Ach wie süß!“ zu nutze und lassen sich animieren. Der offene Einzug von tausenden neuen, langschwänzigen Mitbewohnern in die kuscheligen Kinderzimmer, Wohntuben und an die Esstische ist kaum mehr aufzuhalten. Proteste von Gegnern, meist ältere Familienmitglieder und Katzen, verhallen ungehört. Wobei letztere dann einfach auf die klassische „Was sich unter dem Tisch bewegt wird gefressen“ Lösung zurückgreifen. Und altgediente Veteranen des Punks und der 80er Modeerscheinung „Schultertier“, lehnen sich frustiert zurück und lamentieren: Verdammt, selbst mit Ratten ist bei den Spießern nix mehr zu biegen. Ja, ja. Wenn revolutionäre Lebensweisen zu Mainstream werden 😉

cartoon_flierswelt_162

Du kannst einen meiner Cartoons für Deinen privaten Blog gebrauchen? Du möchtest ihn an Freunde oder Feinde versenden? Nimm ihn Dir! Mehr zum Thema Copyright, hier …

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Montag-Cartoons

2 Antworten zu “Ratte zum Frühstück.

  1. René

    Die Katze ist diesmal nicht so dolle, aber die Ratte … VOM FEINSTEN!

    Steven: „Ich frage mich ob René eine Katze hat *g*?“

  2. René

    Hätte gerne eine, aber eine zweiäugige.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s