Neues vom apokalyptischen Reiter.

Danke für eure Geduld! Pünktlich zum Freitag ist der Reiter zurück im neuen Jahr. Und unter uns – der Freitag Termin wird sicher nicht immer klappen🙂

Da es die erste Woche dieses Blogs im neuen Jahr ist und das Jahr noch jung, ist das Thema gute Vorsätze auch eines des Reiters. Eine lange Liste guter Vorsätze schürt bei ihm doch eher Misstrauen und führt zu den unvermeidlichen Reaktionen auf seine Umwelt.

Wenn ihr also selber noch eine etwas längere Liste guter Vorsätze euer eigen nennt, schaut doch mal, ob ihr diese nicht kürzen könnt. Nur zur Sicherheit. Und das Wichtigste: behaltet euren Kopf😉

cartoon_flierswelt_215c

Dieser Strip darf gerne an Freunde und Feinde versendet werden. Den Segen des Zeichners habt ihr. Mehr zum Thema Copyright, hier. Die gesammelten Werke des Apokalyptischen Reiters gibt’s hier: zum Reiter …

5 Kommentare

Eingeordnet unter Reiter-Strips

5 Antworten zu “Neues vom apokalyptischen Reiter.

  1. Pingback: Gute Vorsätze bei Politikern | F!XMBR

  2. Pingback: So viel zum Thema Vorsätze! | Eine Reise in die Zukunft...

  3. Da mein Server heute auf Reiter komm raus keine Trackbacks zu mögen scheint: http://www.eee-blog.de/jennifer/2008/01/18/so-viel-zum-thema-vorsatze/🙂
    Weiter so, ich freue mich jeden Tag aufs neue auf deine Strips!🙂

  4. Tja, genau deswegen hab ich erst gar keine, man hält sie ja doch nicht durch🙂

  5. whistler

    Die Szene ist eh gestellt … kein Politiker macht sich wirklich solch nette Gedanken … zumindest nicht wenn er noch lange Politiker bleiben will😀

    Ich nehme mir immer vor das Jahr zu überleben und das möglichst gesund.. ist schon arbeit genug.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s