Vergessene unternehmerische Fehlentscheidungen der Antike.

Heute wieder aus unserer beliebten Reihe „Antike Unternehmer“, ein Beispiel dazu wie eine Produktionsverlagerung auch ihre Probleme mit sich bringen kann. So global wie unsere Welt ist, wird sie trotzdem nicht größer – und ob die Firma NOKIA nicht doch mit einem etwas zu spitzem Stift gerechnet hat? Dies fragt sich nicht nur das Manager Magazin. Wobei, wenn es um finanzielle Unterstützung durch Politik und EU geht, kann selbst der stumpfeste Bleistift noch mit schwarzen Zahlen herauskommen. Leidtragend sind die Beschäftigten und einem selbst bleibt nur der Wunsch nach Schadensfreude, wenn das verantwortentliche Management in zwei Jahren einen Kopf k…, sorry, ausgewechselt wird.

cartoon_flierswelt_217

Du kannst einen meiner Cartoons für Deinen privaten Blog gebrauchen? Du möchtest ihn an Freunde oder Feinde versenden? Nimm ihn Dir! Mehr zum Thema Copyright, hier …

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Cartoons-Humor, Politische-Cartoons

Eine Antwort zu “Vergessene unternehmerische Fehlentscheidungen der Antike.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s