Hartz IV wird trendy.

Nachdem der Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin letzte Woche seinen persönlichen WeightWatchers-Ernährungsplan für Hartz IV Empfänger vorgeschlagen hat, kann es nicht mehr lange dauern bis ein paar clevere Marketing-Leute aus Hartz IV eine echte Marke machen. Hartz IV Regale im Supermarkt mit den wöchentlichen Überlebens-Rationen. Schön einzelnd verpackt und in warmen Grautönen gestaltet oder in Camouflage um den Einzelkämpferstatus hervorzuheben. Danach folgen Model-Labels, und spätestens mit der Einführung des indischen Billigautos erreicht Hartz IV auch die finanzstarken Konsumenten, die sich mit dem Nimbus des Underdogs umgeben möchten. Gangsta Rap war gestern und Senf kostet extra.

cartoon_flierswelt_232

Du kannst einen meiner Cartoons für Deinen privaten Blog gebrauchen? Du möchtest ihn an Freunde oder Feinde versenden? Nimm ihn Dir! Mehr zum Thema Copyright, hier …

4 Kommentare

Eingeordnet unter Politische-Cartoons

4 Antworten zu “Hartz IV wird trendy.

  1. Der Cartoon ist gut, aber der Text ist noch besser.

  2. Wenn ich mal eine Stelle mit einem Propheten zu besetzen habe, werde ich an Dich denken.

  3. Ilona

    die Cartoons sind genial…und wenns erlaubt, dann schick ich den einen oder anderen mit nach Berlin…ich und viele andere, wir schicken Werksendungen an den Bundestag und an Angela..siehe…wegen Armut und so…www.kunststimmen-gegen-armut.de und da ich was schreibe, würde ich gerne einen cartoon benutzen…vielleicht fallen dir ja noch mehr ein und du schickst sie selbst nach Berlin….

    Danke danke danke

  4. Ilona

    ach, ich vergaß…kannste noch einen machen…mit der Überschrift Prekariat…Menschen in prekären Lebenslagen…

    Steven: „Ich werde mir den Begriff mal merken. Für alle Neugierigen: Hier der Link zum Projekt „Kunstimmen gegen Armut“. Ein interessantes Projekt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s