Stuttgarter Stinker.

Stuttgart ist jetzt eine Umweltzone und so wie gestern die Stuttgarter Behörden ihre Finanzkraft in auf vorbeifahrende Autos starrendes uniformiertes Personal investiert hat, ist diese Zone mindestens Alarmstufe Gelb vor einem möglichen biologischen Terroranschlag. Immer wieder amüsant zu beobachten wofür Geld und Personalzeit da ist. Nicht ganz so amüsant ist die schon standardtisierte Meinungsmache von sog. Umweltverbänden, die jeden der diesen Plakettierungswahn in Frage stellt, verbal in Richtung Umweltschwein stellt. Mit dem heren Argument die Welt zu retten ist es einfach, ganz ungestraft die große, kritiklose Bio-Stammtisch-Keule der persönlichen Beleidigung zu schwingen. Nur: dummes Gegröle geht dem zwangsverpflichteten Zuhörer immer auf die Nerven, egal aus welcher Ecke es kommt.

cartoon_flierswelt_246

Du kannst einen meiner Cartoons für Deinen privaten Blog gebrauchen? Du möchtest ihn an Freunde oder Feinde versenden? Nimm ihn Dir! Mehr zum Thema Copyright, hier …

2 Kommentare

Eingeordnet unter Montag-Cartoons

2 Antworten zu “Stuttgarter Stinker.

  1. Als jemand selbst 2 Jahre im Sommersmog dort gehaust hat, kann ich nur sagen, gut das etwas tun, auch wenn es das Falsche sein mag🙂

  2. whistler

    wäre jetze nicht meine form des protests aber ich freue mich wenn auch die stricher meine meinung teilen😉

    die grünen haben aber eben nunmal ihren verstand gegen eine großpackung (eigentlich sehr guter) ideale getauscht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s