Unschuldsvermutung

Der Computer Chaos Club CCC hat die Fingerabdrücke von Herrn Schäuble veröffentlicht. Sollten diese also irgendwann an einem Tatort auftauchen, liegt die Unschuldsvermutung ziemlich nahe. Wenn nicht die tausenden von gesammelten personenbezogenen Daten dazu ein passendes Muster ergeben. Die dummerweise gerne dazu neigen hübsche Muster zu erzeugen – und eines davon passt immer, irgendwie. Doch dafür gibt es u.a. die Spezialisten des Kriminal Technischen Dienstes. Die passen schon auf das kein Unschuldiger in die Mühlen der Justiz gerät. Ist die Welt nicht schön CSI und so wunderbar gerecht wie im Fernsehen? 😉

cartoon_flierswelt_259

Du kannst einen meiner Cartoons für Deinen privaten Blog gebrauchen? Du möchtest ihn an Freunde oder Feinde versenden? Nimm ihn Dir! Mehr zum Thema Copyright, hier …

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Politische-Cartoons

4 Antworten zu “Unschuldsvermutung

  1. einfach nur genial 😀
    man könnte auch Kaufverträge mit einer gefälschten Unterschrifft erstellen (genug Zeit für eine glaubwürdige Kopie hat man und es wird sich ja sicher irgendwo ein gutes Muster finden lassen) und zum Beweis, dass er den Vertrag wirklich mal in der Hand hatte, Schäubchenweise Fingerabdrücke hinterlassen…
    Der arme Kerl hat aber auch nen Kaufrausch… *kopfschüttel*

  2. Spitze! Genau das könnte doch auch passieren, oder? Ich finde die Idee vom CCC gut und Deine Umsetzung noch besser. 🙂

  3. Pingback: mBlog » Blog » Schuldig oder nicht?

  4. Ich habe zwar keine Bank überfallen, aber der Cartoon wurde erstmal geklaut 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s