Neues vom apokalyptischen Reiter.

Das Wetter entscheidet sich zur Besserung und die Motorradsaison dürfte jetzt endlich offiziell starten. Zeit auch meinen leicht angeschliffenen Rennhobel wieder zum laufen zu bringen – und Zeit, dass sich der Reiter mit diesem schnellen Thema beschäftigt. Dazu gibt es auch, ausnahmsweise, eine Kurzgeschichte (ist ja hier ein Cartoonblog), die ich aus eigener leidvoller Erfahrung vor ein paar Jahren verfasst habe. Siehe den vorherigen Eintrag: Besuch von Herrn Verdammter Sonntag. Und wer dann noch Bock hat und sie nicht kennt, kann sich ja mal meine alten Blacksheep510 Comics reinziehen. Werbung, Werbung, Werbung für meinen illustrativen Strich😉

Dieser Strip darf gerne an Freunde und Feinde versendet werden. Den Segen des Zeichners habt ihr. Mehr zum Thema Copyright, hier. Die gesammelten Werke des Apokalyptischen Reiters gibt’s hier: zum Reiter …

5 Kommentare

Eingeordnet unter Reiter-Strips

5 Antworten zu “Neues vom apokalyptischen Reiter.

  1. CharlesDexterWard

    Wiedermal klasse. Klau ich mir. Gut finde ich zum Thema auch blacksheep510 elqqaedastyle :))

  2. René

    Ich habe kein Motorrad.

    Steven: Nun habe ich Depressionen! KLASSE! SUPER! DANKE!

    *derreiterwarklasse_grummel

  3. Loki

    Okay, jetzt versuch ichs mal so:

    FLIERS! ENDLICH!!!!!!!!!!!!!

    Ein guter Anfang, aber jetzt darfs auch endlich wieder ein wenig mehr Racing- und Moppedstuff geben…Und vor allem ein paar neue Schafe. Ich lechze…

    Der Reiter ist wieder mal geil.

    Apropos: Wo krieg ich die Geschichten von Speeding.de her? Würde gerne mal wieder ein paar lesen. Und auch die Sheeps auf deutsch…Gibts da nen Downloadlink?

    Gruß,

    Loki

    Steven: „Ja, ein wunder Punkt. Die alten Speeding-Storys gibt es z.Zt. leider nicht online. Ich müsste diese mal Missy D zur Aufbereitung geben. Die von mir eh seit Monaten einen sportlichen Erlebnisbericht „Mister S vs Harley Davidson“ erwartet *g*. Zu den Blacksheep: Eine Redaktion eines deutschen Magazins welches über „böse“ umgebaute Motoräder schreibt, ist vielleicht, möglicherweise, wie auch immer, interessiert – aber unentschlossen und für rein privates Vergnügen sind die Blacksheep einfach zu zeitintensiv. Und da sie nicht gerade Mainstream sind … :-)“

  4. Loki

    Hey Steven!

    Hast Du es mal beim österreichischen „Reitwagen“ probiert? Die sind politisch unkorrekt genug, und vor allem schmerzfrei…Es wird auf den Photos auch gern mal mit den bekannten Strap-On-Knieschleifern gefahren. Da könnte ich mir die BS gut vorstellen…Du weisst ja, wie es mit dem Propheten und dem eigenen Land ist…

    Außerdem ist es eh das beste deutschsprachige Blatt, wie der Kenner weiss. Warum also nicht gleich ganz oben anfangen?

    Loki

    Steven: „Hab ich🙂 Schon 2006. Nils von 1000PS, dem damaligen Webausleger vom Reitwagen, hat damals jedes Blacksheep510 bekommen. Hat sich aber nie etwas daraus ergeben. Irgendwann ging mir dann die Puste aus. Mit zeichnen, texten, kolorieren, kam ich auf ca. 3 – 4 Tage Arbeit pro Story (bin nicht der schnellste Zeichner und noch dazu Detailversessen). Die Zeit hat mir gefehlt beim Geldverdienen und wenn der Erfolg, die Publikation im Print oder eine Zusammenarbeit mit einem Verlag, ausbleibt, legt man das Projekt auf Eis. Ich selber habe mich immer gefragt warum (tut wohl jeder Zeichner) und ich bedaure es natürlich auch.
    Dazu Maik von der MO: „Die Blacksheep sind klasse – 50% unserer Leser würden sie lieben, die anderen 50 das Abo kündigen. Zu riskant.“
    Die 2-Rad Branche steht eh von den Umsatzzahlen auf dem Kopf und die großen Publikationen kämpfen um jeden Cent. Vielleicht ändern sich die Zeiten oder es kommen von Leserseite Anfragen an die Verlage. Oder ich finde eine Einnahmequelle mit der ich es mir leisten kann 3-4 Tage einfach so zu produzieren :-)“

  5. Skade

    Klasse. Musste ich gleich mal nem Freund mit Fireblade zum Saisonstart ausgedruckt schenken🙂.

    Gruß
    Skade

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s