Neues vom apokalyptischen Reiter.

Halloween ist vorbei. Eine gute Gelegenheit dem Reiter einen Break zu verschaffen und mal wieder eine kurze Geschichte, ohne politischen, kulturellen oder sonstigen Hintergrund zu bringen. Eine Geschichte rein um des ZING und eines flotten Spruch willens. Und, ok, zugegeben, mit einem Hauch an Modekritik.

Ich gebe übrigens aller Kritik von Fans und Lesern recht: dies ist ein Comicblog, der von mir unregelmässig und mit allerlei Ausreden ob der Regelmäßigkeit, gefüttert wird. Ganz unabhängig von meinem Ober-, Unter-, Mittel-, Quer-, Horizontal-, Vertikal-, Sahne-, Lasagneschicht-Verhalten als Fernseh- und Internetkonsument. Als „unbekannter“ und werbefreier Cartoonist (außer meinen Ego-Widgets) genieße ich die Freiheit, produzieren, konsumieren und kommentieren zu dürfen, wie ich möchte 😉

Behaltet euren Kopf und vergesst nicht eurem Humor, hin und wieder, einen freundlichen Klapps auf die Schulter zu geben. Ich wünsche eine erfolgreiche und erfreuliche Woche!

Dieser Strip darf gerne an Freunde und Feinde versendet werden. Den Segen des Zeichners habt ihr. Mehr zum Thema Copyright, hier. Die gesammelten Werke des Apokalyptischen Reiters gibt’s hier: zum Reiter …

5 Kommentare

Eingeordnet unter Reiter-Strips

5 Antworten zu “Neues vom apokalyptischen Reiter.

  1. Lass Dich nicht beirren, Druck macht fahrig und Fahrigkeit tötet Kreativität…

    Jedenfalls Danke für diesen Reiter, achja, manchmal kann ich mir Wortspiele einfach nicht verkneifen ;-): Nachween.

    Sag mal, Steven, wie wärs mit der „Kuh“bremse zum einbinden? Das Ding ist auch genial.

  2. Roland

    stimmt, die Kuhbremse ist genial!
    Der heutige aber auch.
    Weiter so, bitte …

    Roland

  3. Jojo

    Scheiß auf die Regelmäßigkeit, Deine Cartoons sind es allemal wert, ein paar Tage länger zu warten.
    Auch wenn es schwerfällt.

  4. René

    Als “unbekannter” … Cartoonist … *loooooooooooooooooooooooooooooool

    … FREIHEIT … *loooooooooooooooooooooooooooooool

    Steven, dieser Tripple-ZING war echt fett!

  5. M. R-R

    Ohne politischen, kulturellen oder sonstigen Hintergrund diesmal? Mann kann’s aber auch so betrachten: http://ad-sinistram.blogspot.com/2008/10/mantel-oder-krbis.html

    Insofern ein REITER gegen den Werteverfall …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s