Neues vom apokalyptischen Reiter

Warnhinweis an alle Zensurwilligen Gutmenschen, die für ihre bessere Welt, andere um deren Gedanken und Meinungen bevormunden möchten: Beim anklicken der Voransicht zu diesem Comicstrip, werden Sie zu einem Vollbild weitergeleitet, in dessen inhaltlicher Aussage es um Betrug, antidemokratisches Verhalten, Grausamkeit und Prostitution geht. Auch Menschen, die nach betrachten solcher Inhalte dazu neigen Counterstrike oder Gotcha zu spielen oder ein Erotik Etablissement aufzusuchen (VR wie RL), wird dringend davon abgeraten den nächsten Klick zu tätigen. Ich möchte als Betreiber dieses Blogs nicht, dass Ihre geistige Zurechnungsfähigkeit, durch einen Besuch dieses Blogs, von staatlicher Seite in Frage gestellt wird.

Alle anderen, die eh schon unter Generalverdacht des miesen Charakters stehen, weil sie eine Tastatur bedienen können und den Unterschied zwischen Firefox und Explorer kennen: der heutige Reiter ist eine Art Fortsetzung des letzten. Im Sinne von Küchengeräten. Genauer Mixer. Die Idee basiert aus einer News über die „demokratische“ Gepflogenheit im Bundestag  etwas in „schriftlicher Form zu Protokoll zu geben“. Eine, sich in dunklen, feuchten und schmutzigen Ecken rumtreibende Variante der Redefreiheit und des geistigen Esprit von Abgeordneten des Bundestages. Alles andere in diesem Comicstrip ist natürlich reine Fiktion und entspringt nur dem bösen Charakter des Zeichner.)

(Eine innere Stimme zwingt mich! Echt …, wirklich …, glaubt mir …, verdammt.)

Ich Wünsche meinen Lesern ein schönes Wochenende und gebe zu Protokoll: Behaltet euren Kopf.

cartoon_flierswelt_332

4 Kommentare

Eingeordnet unter Reiter-Strips

4 Antworten zu “Neues vom apokalyptischen Reiter

  1. StevieMC

    Es ist mir immer wieder eine Freude, den neuesten Reiter zu lesen: Gut getroffen, wie immer, oder eben eine „Kopflos-Geschichte“…😉

  2. Steffan

    ZING!
    Der ‚Reiter‘ zurück in ‚alter Form‘ … hatte schon befürchtet, dass er evtl. altersmilde geworden sein könnte. Wo es doch sooo viel zu tun gäbe …

  3. Raziel

    …ihr seid miese, fiese und ultrabrutale höllenhunde…

    ich schmeiß mich weg😀

    danke, der war wieder mal dringend nötig fürs seelenheil

  4. Aldi-Demokratie ist gut! Wobei ich befürchte, dass die Qualitätskontrollen bei den Aldi-Produkten höchstwahrscheinlich erheblich schärfer sind, als bei der Auswahl der Volksvertreter. Da erwischt man ständig Blender, Mogelpackungen, überschrittene Mindesthaltbarkeitsdaten und Windeier, die einem falsche werbliche Versprechen machen. Am Ende ist es dann keine preiswerte Qualitätsware sondern viel zu teurer Ramsch.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s